Hautarztpraxis Mortazawi
Hautarztpraxis Mortazawi

Behandlung von Couperose in Ihrer Hautarztpraxis in Remscheid Lennep

 

Behandlung von erweiterten Äderchen (Couperose/Teleangiektasien)

 

Couperose ist eine Erweiterung der Blutgefäße, wobei die erweiterten Äderchen zur Rotfärbung von Wangen und Nase führen. Durch die gedehnten Blutgefäße wird im Gesicht eine deutliche Rotfärbung sichtbar. Staut sich das Blut zusätzlich, kann eine dauerhafte Rötung entstehen. Betrifft die Erweiterung Venen, geht die Färbung teilweise auch ins Bläuliche über. Couperose tritt häufig in Zusammenhang mit der Erkrankung Rosacea auf. Durch die Entfernung der erweiterten Äderchen kann der Verlauf der Beschwerden meist sehr positiv beeinflusst werden. Denn mit dem Verschwinden der Rötungen gehen häufig auch Pickel und Pusteln zurück.

 

Die Behandlung von erweiterten Äderchen erfolgt mittels Lasertherapie. Hierbei wird der rote Blutfarbstoff durch die Hitze der Laser verdampft, sodass die auffällige Rötung auf den Wangen und der Nase verschwindet.

 

Auch kleine Hämangiome (Blutschwämmchen oder Erdbeerfleck genannt) können auf diese Weise entfernt werden.

 

Hier finden Sie uns:

 Dariusch Mortazawi

  • Facharzt für Dermatologie
  • Allergologe
  • Lasermedizin
  • ambulante Operationen
  • Anti-Aging

Kölner Str. 71
42897 Remscheid

Telefon: +49 2191 963940

Fax:       +49 2191 963942

Unsere Öffnungszeiten:

Montag:

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag:     

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:    

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:

  9.00 Uhr - 16:00 Uhr

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2015 Hautarztpraxis D. Mortazawi