Hautarztpraxis Mortazawi
Hautarztpraxis Mortazawi

Vorlage für eine E-Mail

Sie möchten gerne unseren kostenfreien Service nutzen und uns eine E-Mail mit Fotos senden? Unsere Mailadresse lautet mortazawi@gmx.de. Verwenden Sie bitte immer die nachfolgende Vorlage, damit wir alle nötigen Informationen von Ihnen erhalten. Bitte achten Sie auch darauf, dass Sie bei jedem weiteren Mailkontakt immer den "Antworten-Button" verwenden, damit der vorangegangene Verlauf der Mail angehängt wird.

  • Name, Vorname:
  • Geburtsdatum:
  • Adresse:
  • OP-Termin bereits reserviert? 
  • Datum und Uhrzeit eines eventuell bereits reservierten (OP-) Termins:
  • Handynummer/Telefonnummer (vormittags):
  • Beschwerden bestehen seit:
  • Art der Beschwerden (z.B. Schmerzen, Schwellung, Austritt von Eiter oder Wundflüssigkeit):
  • Die Steißbeinfistel wurde durch einen Arzt (z.B. Hausarzt oder Chirurg) diagnostiziert oder Eigendiagnose? 
  • Voroperiert am:
  • Methode einer eventuell vorangegangenen Operation (z.B. Pit Picking, Karydakis, Klassisch, Mittelnaht, Limberg Plastik): 
  • Ein telefonisches Vorgespräch mit Frau Mortazawi hat bereits stattgefunden?

Bitte achten sie bei den Fotos unbedingt auf folgende Hinweise:

  • Gute Ausleuchtung; es darf kein (Schlag-) Schatten zu sehen sein. Falls notwendig, mit zusätzlichen Leuchtquellen arbeiten.
  • Der Patient sollte sich bei den Aufnahmen nach vorne beugen und die Gesäßhälften (soweit mögliche Schmerzen dies zulassen) mit beiden Händen auseinander ziehen, so dass die Steißbeinfistel gut erkennbar ist.
  • Um eine gute Qualität der Bilder zu gewährleisten, ist es leider notwendig, dass eine zweite Person (z.B. der Partner oder ein enger Familienangehöriger) die Fotos schießt. Sollte dies nicht möglich sein, so empfehlen wir, die Fotos durch den Hausarzt machen zu lassen.
  • Bitte eine sehr gute Kamera verwenden, möglichst mit Macro-Objektiv. Es muss wirklich jede Pore zu erkennen sein, da die Fisteleingänge sich als kleine Poren darstellen. Gerne können Sie uns mehrere Fotos senden. Bitte achten Sie darauf, dass alle Fotos unbedingt sehr nah und scharf sein müssen.
  • Bitte Körperbehaarung rasieren. Leider kann man auf vielen Fotos aufgrund einer starken Körperbehaarung nichts erkennen.
  • Das Wichtigste zum Schluss: Bitte beachten Sie bei den Aufnahmen, dass nicht nur der Fistelausgang zu erkennen ist ("Hubbel"/Schwellung), sondern insbesondere die sogenannten Fisteleingänge (Pori/Pits), welche sich als kleine Poren oder winzige Öffnungen in der Mittellinie der Pofalte darstellen.

 

Liebe Patientin, lieber Patient, bitte berücksichtigen Sie, dass in Ihrem eigenen Interesse für eine bestmögliche Hilfestellung bei jeder E-Mail möglichst alle oben genannten Punkte (sofern relevant) beachtet werden sollten.

So sehen Fisteleingänge aus

Hier finden Sie uns:

 Dariusch Mortazawi

  • Facharzt für Dermatologie
  • Allergologe
  • Lasermedizin
  • ambulante Operationen
  • Anti-Aging

Kölner Str. 71
42897 Remscheid

Telefon: +49 2191 963940

Fax:       +49 2191 963942

Unsere Öffnungszeiten:

Montag:

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag:     

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:    

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:

  9.00 Uhr - 16:00 Uhr

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2015 Hautarztpraxis D. Mortazawi