Hautarztpraxis Mortazawi
Hautarztpraxis Mortazawi

COVID-19-Pandemie


UNSERE UMFANGREICHEN SCHUTZMASSNAHMEN


Liebe Patientin, lieber Patient,

 

der Schutz unserer Patienten und auch unserer Mitarbeiterinnen hat für uns oberste Priorität!

 

Wir haben uns viele Gedanken gemacht und ein umfangreiches Schutzkonzept erarbeitet: 

 

  • Ab dem 27.04.2020 gilt auch bei uns in der Praxis Maskenpflicht!
  • Patientinnen und Patienten mit jedweden Anzeichen eines Infektes der Atemwege (allg. Unwohlsein, erhöhter Temperatur ab 37,5 Grad, Kopf- und Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Schnupfen, Husten, etc.) ist das Betreten der Praxis absolut untersagt; bitte wenden Sie sich telefonisch an Ihren Hausarzt, die Rufnummer 116 117 oder das örtliche Gesundheitsamt.
  • Termine finden ganz normal statt mit einer Ausnahme: Wir empfehlen unseren Patienten ab dem 65. Lebensjahr sowie Risikopatienten dringend, einen in den nächsten Wochen geplanten Vorsorgetermin zu verschieben. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns in der Praxis. Auch wenn Sie lange auf diesen Termin gewartet haben: Es ist wichtig, dass Sie derzeit Ihre eigenen vier Wände möglichst nicht verlassen, auch nicht zum Einkaufen, Apothekenbesuch oder für reguläre Arztbesuche. Bitte melden Sie sich ebenfalls gerne in der Praxis, wenn Sie niemanden haben, der für Sie Einkäufe und wichtige Botengänge erledigt. Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter und finden eine Lösung. Alle wichtigen OP Termine (zum Beispiel Operationen von Karzinomen) finden weiterhin statt.
  • Alle unsere Patienten sind aufgefordert, beim Betreten der Hautarztpraxis ihre Hände gründlich zu desinfizieren. Ein Desinfektionsmittelspender befindet sich direkt neben dem Eingang.
  • Auf Händeschütteln zur Begrüßung verzichten wir schon seit mehreren Wochen. Stattdessen schenken wir Ihnen lieber ein Lächeln.
  • Zum Schutz unserer Patienten und unseres wertvollen Praxispersonals tragen alle Mitarbeiter Atemschutzmasken und achten auf penible Handhygiene.
  • "Abstand ist in diesen Zeiten Ausdruck von Fürsorge". Bitte halten Sie mindestens 2 Meter Abstand! Dies bedeutet auch, dass wir aufgrund der räumlichen Gegebenheiten, gerade im Anmeldebereich, ggfs. den Eingang schließen und nur personenweise Zugang gewähren.
  • Wir haben auf dem Boden im Anmeldebereich spezielle Aufkleber angebracht, so dass Sie den korrekten Abstand besser einschätzen können.
  • Wir haben einen so genannten "Spuckschutz" aus dickem Acrylglas für den gesamten Tresen im Empfangsbereich geordert. Dieser wurde am 24.03.2020 geliefert und montiert.
  • Patienten können Ihre Versicherungskarte ab sofort selbst im Kartenlesegerät einlesen. Unsere Mitarbeiter erklären Ihnen sehr gerne, wie dies funktioniert. Hierzu müssen Sie außer ihrer Karte nichts berühren. Direkt neben dem Lesegerät befindet sich darüber hinaus ein weiterer automatischer (berührungsfreier) Desinfektionsmittelspender.
  • Begleitpersonen ist das Betreten der Praxis nur noch gestattet, wenn dies aus medizinischen Gründen unbedingt notwendig ist. Bitte bringen Sie zum Schutz der anderen Patienten möglichst keine Kinder mit in die Praxis, da Kinder möglicherweise stille Überträger des Coronavirus sein können, ohne selbst Krankheitszeichen zu haben. Termine mit Kindern können selbstverständlich wahrgenommen werden.
  • Termine sollten nur telefonisch vereinbart werden.
  • Rezepte und Überweisungen sollen in der Regel nur noch telefonisch, über das Rezeptformular über unser Rezeptelefon Nr. 02191-963940 bestellt werden.
  • Bitte beachten Sie dringend die Nies- und Husten-Etikette, wenn Sie in der Praxis sind.
  • Wir versuchen, die Wartezeiten für unsere Patienten so gering wie möglich zu halten. Unser Ziel ist es, dass sich immer nur kleinste Patientenzahlen gleichzeitig in der Praxis befinden.
  • Sollte es doch einmal zu Wartezeiten kommen, so bieten wir ab sofort auch einen Handyservice an: Sie können die Wartezeit z. B. im Auto oder draußen im Freien verbringen und wir informieren Sie telefonisch, sobald Sie an der Reihe sind.
  • Darüber hinaus haben wir die Anzahl der Stühle im Wartezimmer auf DREI Sitzgelegenheiten reduziert, um die Abstände zwischen den Patienten zu verringern.
  • Manche Patienten möchten gerne im Flur vor der Praxis warten. Sagen Sie uns Bescheid, wir bringen Ihnen gerne eine Sitzgelegenheit nach draußen.
  • Im Wartezimmer verzichten wir zum Schutz unserer Patienten vorübergehend auf ausliegende Zeitschriften, Flyer, das Spielzeug für die Kinder sowie auf Wasserkaraffen. 
  • Für alle weiteren Anregungungen und Verbesserungsideen sind wir sehr dankbar! Bitte wenden Sie sich hierzu gerne an Frau Mortazawi.

 

Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit viel Stärke, positive Kraft und wir hoffen, dass wir diese Phase in Kürze gemeinsam überwinden. 

Bitte bleiben Sie gesund!


Herzlichst, Ihr Praxisteam der Hautarztpraxis Mortazawi



Mehr Informationen:

 

www.116117.de  und

 

Tägliches fundiertes Podcast mit Chefvirologe Professor Drosten (unsere klare Empfehlung!)

Hier finden Sie uns:

 Dariusch Mortazawi

  • Facharzt für Dermatologie
  • Allergologe
  • Lasermedizin
  • ambulante Operationen
  • Anti-Aging

Kölner Str. 71
42897 Remscheid

_______________________
Telefon:

+49 2191 963940

_______________________

Rezepttelefon:

+49 2191 6924544

_______________________

Fax:  

+49 2191 963942

_______________________

Unsere Öffnungszeiten:

Montag:

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag:     

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:    

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 

  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:

  9.00 Uhr - 16:00 Uhr

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung.

LGBTQ-SUPPORTING PRACTICE

Termin online buchenDoctolib
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2020 Hautarztpraxis D. Mortazawi